Bilanz der Wirtschaftsagentur : Neuansiedlungen bringen 190 neue Arbeitsplätze für Neumünster

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 26. Januar 2021, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Wirtschaftsagentur-Chefin Iris Meyer und Heino Bubach-Bernhardt vom Immobilienservice sind mit dem, was sie 2020 erreicht haben, sehr zufrieden.
Wirtschaftsagentur-Chefin Iris Meyer und Heino Bubach-Bernhardt vom Immobilienservice sind mit dem, was sie 2020 erreicht haben, sehr zufrieden.

Das Gründerzentrum Log-In an der Memellandstraße ist zu mehr als 90 Prozent ausgelastet.

Neumünster | Trotz des zweifachen Corona-Lockdown fällt die Jahresbilanz 2020 der Wirtschaftsagentur (WA) positiv aus. „Wir haben 26 Fälle erfolgreich begleitet“, sagt Geschäftsführerin Iris Meyer und zählt dazu Neuansiedlungen, Existenzgründungen, Verlagerungen und Erweiterungen von Unternehmen sowie die bauaufsichtliche Begleitung. Landesbehörde nach Neumünster g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen