Verkehr in SH : Nächtliche Sperrung für die A7 Anschlussstelle Neumünster Süd

Fahrzeuge stauen sich am 01.07.2016 bei der Ausfahrt Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein) auf der ab Großenaspe gesperrten Autobahn 7 (A7) Richtung Norden.
Foto:
Symbolbild

Die Umleitung führt über die Anschlussstelle Großenaspe.

shz.de von
25. Juli 2017, 18:17 Uhr

Neumünster | Die Auffahrt Neumünster Süd Richtung Norden wird in den Nächten zwischen dem 1. und 3. August von jeweils 20 bis 5 Uhr gesperrt. Die Verkehrsführung wird angepasst, wie die für den Ausbau zuständige Projektgesellschaft Via Solutions Nord am Dienstag mitteilte. Eine ausgeschilderte Umleitung führt Autofahrer in Richtung Flensburg über die Anschlusstelle Großenaspe.

In der kommenden Woche sind auch andere A7-Anschlusstellen gesperrt. So ist die Autobahnzufahrt Schnelsen Richtung Süden, die Zu- und Abfahrt Volkspark in Richtung Süden und die Abfahrt Quickborn in Richtung Hamburg gesperrt.

Aktuelle Verkehrsmeldungen finden Sie auf shz.de/verkehr. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen