zur Navigation springen

Baustelle : Nadelöhr Haart: Bis Freitag nur je eine Fahrspur

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Tiefbauer reißen die Fahrbahn für einen Anschlusskanal auf. Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

von
erstellt am 26.Jan.2016 | 12:00 Uhr

Neumünster | Autofahrer auf dem Haart außerhalb des Rings müssen sich noch voraussichtlich bis kommenden Freitag, 29. Januar , in Geduld üben: Tiefbauer haben gestern in Höhe der Hausnummer 110 die stadtauswärts führenden Fahrspuren aufgerissen, um den Schmutzwasserkanal für einen Neubau an das Kanalnetz unter der Straße anzuschließen. Hierzu ist es notwendig, zwei der vier Fahrspuren zwischen Sachsenring und Einmündung Frankenstraße zu sperren. Der Verkehr wird in beide Richtungen jeweils auf einer Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt. Besonders in den Stoßzeiten muss hier mit Behinderungen gerechnet werden.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen