Neumünster : Nach Umbau: Der Tungendorfer Wochenmarkt ist wieder zu Hause

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 14. August 2020, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Der Markt am angestammten Ort wurde gut angenommen.
Der Markt am angestammten Ort wurde gut angenommen.

Die Tungendorfer strömten zum Einkauf und Klönschnack mit Musik auf den Helmut-Loose-Platz.

Neumünster | Tungendorfs Stadtteilzentrum ist mit dem Kreisel und dem neu gestalteten Helmut-Loose-Platz ein echtes Schmuckstück geworden. Es fehlte nur noch der Wochenmarkt, und auch der ist seit gestern wieder an seinem angestammten Platz. Gefeiert wurde das mit einem Sekt und Musik – das Trio Böe unterhielt mit selbst verfassten Songs. „Hier kann man gute Ware k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen