Fußball-Landesliga Mitte : Nach 314 Tagen Pause bestreitet der SVT Neumünster wieder ein Heimspiel

DSC_0003 (2).jpg von 27. August 2021, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Flug in die Startelf: Maurice Petersen wird in der Tungendorfer Anfangsformation gegen Jevenstedt den verletzten Felix Piaskowski ersetzen.

Flug in die Startelf: Maurice Petersen wird in der Tungendorfer Anfangsformation gegen Jevenstedt den verletzten Felix Piaskowski ersetzen.

Tungendorf muss am Sonnabend gegen den TuS Jevenstedt gewinnen, um einen Fehlstart zu verhindern.

Neumünster | Zwei Verlierer des ersten Spieltages treffen aufeinander, wenn sich am Sonnabend um 15 Uhr in der Fußball-Landesliga Mitte am Süderdorfkamp die Wege des SV Tungendorf sowie des TuS Jevenstedt kreuzen. Verloren die Gäste zum Saisonauftakt nur knapp (2:3 gegen den SVE Comet Kiel), rutschte der SVT nach einem 2:5 beim TSV Klausdorf glatt an die unterste S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen