zur Navigation springen

Musik an den Kar- und Ostertagen in der Vicelinkirche

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 21.Mär.2016 | 14:23 Uhr

Neben der Aufführung der Matthäuspassion von Bach durch den Bach-Chor Neumünster am Karfreitag um 18 Uhr werden auch die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen in der Vicelinkirche auf besondere Art musikalisch gestaltet.

Am Morgen des Karfreitags singt die Kölner Sopranistin Nicole Ferrein aus Köln im Gottesdienst um 10 Uhr Motetten für Sopran und Orgel von Lodovico da Viadana. Begleitet wird sie an der Orgel von Karsten Lüdtke, der zudem von Johann Sebastian Bach Praeludium und Fuge in h-moll, BWV 544 spielen wird. Die Predigt hält Pastor Gerson Seiß.

Am Ostersonntag, 27. März singt im Gottesdienst um 10 Uhr der Bach-Chor Neumünster Chormusik des 17. Jahrhunderts zu Ostern. Die Leitung hat Karsten Lüdtke, der zudem von Johann Sebastian Bach Praeludium und Fuge in D-Dur, BWV 532, spielen wird. Predigen wird Pastorin Simone Bremer.

Am Ostermontag, 28. März, singen um 10 Uhr die Vicelinvocals unter der Leitung von Karsten Lüdtke Chormusik aus dem angelsächsischen Bereich zu Ostern. Karsten Lüdtke spielt zudem von Johann Sebastian Bach Praeludium und Fuge C-Dur, BWV 547. Predigen wird Pastorin Diana Wegener.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen