zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

22. Oktober 2017 | 23:43 Uhr

Mona ist freundlich und sehr verschmust

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 20.Sep.2013 | 00:31 Uhr

Sie kam aus Polen und hatte ihre vier Welpen dabei: Mona ist eine polnische Jagdhündin und eine gute Hundemutter. Die vier Jahre alte Mona ist ein Schäferhundmischling und daher etwas kleiner als ein Schäferhund. Sie zeigt sich trotz vermutlich negativer Erlebnisse vertrauensvoll gegenüber den Menschen, wedelt alle freundlich an und genießt die Streicheleinheiten. Im Überschwang springt sie vor lauter Freundlichkeit auch mal an Zweibeinern hoch, meint das aber nie aggressiv. Sie ist also menschenbezogen, geht gerne an der Leine, zeigt sich manierlich, auch wenn sie noch erzogen werden könnte. Da sie von der Rasse her einen Jagdtrieb haben könnte, rät das Tierheim-Team dazu, sie zunächst an der Leine zu lassen. In ihrem neuen Zuhause sollten keine Katzen oder Kleintiere sein; Kinder sollten schon etwas größer sein. Monas neues Zuhause sollte idealerweise am Stadtrand oder im Grünen liegen und ihr einen Garten bieten.

Das Tierheim, Geerdtsstraße 61, ist dienstags bis freitags von 15 bis 17 Uhr, sonnabends und sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet (Tel. 5 37 79), www.tierauffangstelle.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen