Tennis : Mona Barthel aus Neumünster klettert in der Weltrangliste nach oben

Avatar_shz von 13. April 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
In der Weltrangliste auf Platz 184 notiert: die Neumünsteranerin Mona Barthel.
In der Weltrangliste auf Platz 184 notiert: die Neumünsteranerin Mona Barthel.

Der Viertelfinaleinzug in Bellinzona beschert der 30-Jährigen wertvolle Punkte.

Bellinzona | Nach fast zwei Monaten Turnierpause kehrte Mona Barthel jetzt auf den Tennis-Court zurück. Im schweizerischen Bellinzona erreichte die Neumünsteranerin das Viertelfinale. Beim W 60-Turnier der International Tennis Federation (ITF) im Kanton Tessin unterlag die 30-Jährige der Österreicherin Julia Grabher in einer 2:15 Stunden andauernden Sandplatzschlac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen