Wasbek : Mit dem Schulbus ging es auf Abschiedstour

Die Rektorin der Wasbeker Hermann-Claudius-Schule, Susanne Allais (links), und ihre Kollegin Hilde Kommert-Heyn wurden von Kindern begrüßt und durften noch einmal mit dem Schulbus fahren.
Die Rektorin der Wasbeker Hermann-Claudius-Schule, Susanne Allais (links), und ihre Kollegin Hilde Kommert-Heyn wurden von Kindern begrüßt und durften noch einmal mit dem Schulbus fahren.

Die Rektorin der Wasbeker Hermann-Claudius-Schule Susanne Allais und ihre Kollegin Hilde Kommert-Heyn wurden verabschiedet.

shz.de von
21. Juli 2017, 08:30 Uhr

Wasbek | Gestern wurde in der Padenstedter Turnhalle mit einem lachenden und einem weinenden Auge gefeiert. Nach 13-jähriger Amtszeit wurden hier die Rektorin der Wasbeker Hermann-Claudius-Schule, Susanne Allais (links), und ihre Kollegin Hilde Kommert-Heyn (rechts), die 32 Jahre an der Schule unterrichtete, in den Ruhestand verabschiedet. Für ihre Anreise zum Fest, für das sich die Schüler, Lehrer und Eltern ein großes Programm ausgedacht hatten, hatten die Organisatoren für die beiden sogar noch eine Überraschung parat: Die angehenden Pensionärinnen durften noch einmal mit dem Schulbus fahren. Und als Entrée standen dann auch noch die Kinder aus der benachbarten Kita Spalier.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen