Mirco Hinz ist der zweite Chef der Amtswehr

Amtswehrführer Jörg Nero (links) beglückwünschte seinen neuen Stellvertreter Mirco Hinz aus Rickling.
Foto:
Amtswehrführer Jörg Nero (links) beglückwünschte seinen neuen Stellvertreter Mirco Hinz aus Rickling.

shz.de von
06. November 2013, 12:03 Uhr

Die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Boostedt-Rickling kamen im Cumerveldhus in Groß Kummerfeld mit 44 Abgesandten aus den sechs Ortswehren zu ihrer Delegiertenversammlung zusammen. Als wichtigster Punkt auf der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen stellvertretenden Amtswehrführers an. Der bisherige Amtsinhaber Tobias Welzk aus Boostedt hatte diesen Posten vor Kurzem aus beruflichen Gründen niederlegen müssen, was allgemein bedauert wurde.

Mit einem einstimmigen Votum aus der Versammlung übernimmt nun zukünftig der Löschmeister Mirco Hinz (29), Aktiver in der Freiwilligen Feuerwehr Rickling, die Vertretung von Amtswehrführer Jörg Nero. Befördert wurde außerdem der Zugführer des ersten Einsatzzuges, Andreas Dobbratz. Der Ricklinger steht nun im Rang eines Brandmeisters.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen