zur Navigation springen

Boostedt : Ministerpräsident zeigt Flagge in Boostedt

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Gestern sprach Torsten Albig mit geladenen Gästen über die ehrenamtliche Arbeit zur Unterstützung der Flüchtlinge.

Boostedt | Bürgermeister Hartmut König rief, und der Ministerpräsident kam: Gestern Abend war Torsten Albig im Boostedter Hof Lübbe zu Gast. Er sprach mit geladenen Gästen (Gemeindevertretern sowie Mitgliedern der beiden Vereine zur Flüchtlingshilfe in Boostedt) über die ehrenamtliche Arbeit zur Unterstützung der Schutzsuchenden. Ab April werden Flüchtlinge in Teilen der Rantzau-Kaserne untergebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen