Neumünster : Menschen für Sport begeistern

Viel Applaus erhielten die „Sweet Hearts“-Cheerleader von Gut Heil, die ihre akrobatischen Figuren präsentierten.  Fotos: VAQUETTE
1 von 3
Viel Applaus erhielten die „Sweet Hearts“-Cheerleader von Gut Heil, die ihre akrobatischen Figuren präsentierten. Fotos: VAQUETTE

Auch heute präsentieren sich viele Vereine in der Holsten-Galerie. Sparkasse überreichte 9000 Euro Förderung an junge Talente und Vereine.

Avatar_shz von
21. November 2018, 17:41 Uhr

Den Gegner am Handgelenk packen, kräftig drehen – und schon hat der Angreifer keine Chance mehr: Trainer Hardi Krupke (57) und sein Kollege Dennis Peters (35) vom Fitness-Studio Body & Soul demonstrierten gestern bei den „Tagen des Sports“ in der Holsten-Galerie anschaulich, wie man sich bei der japanischen Kampfsportart Jiu Jitsu selbst verteidigen kann.

Auch viele junge Sportler zeigten begeistert und mit sichtlicher Freude ihre Leistungen – so wie die Cheerleader „Sweet Hearts“ von Gut Heil. Um besonders junge Talente und Vereine zu unterstützen, überreichten gestern Dr. Stephan Kronenberg von der Stiftung der Sparkasse Südholstein und Andreas Knappe von der Sparkasse Südholstein insgesamt 9000 Euro. 1500 Euro gingen von der Stiftung an den Schwimmer Felix Winkler (SG Neumünster), Leichtathletin Jette Stern (SVT und LG Neumünster) und die Landeskader-Athleten Badminton von Blau-Weiß Wittorf. 7500 Euro wurden aus dem Sportförderfonds, der von der Sparkasse und dem Kreissportverband eingerichtet ist, an sechs Vereine überreicht, damit diese Geräte anschaffen können. Bedacht wurden der TSG Oceanic (Atemregler), der SV Tungendorf (Langhantelset, Heimtrainer), der TSV Gadeland (Jiu-Jitsu-Matten, Fußballtore), die Freie Turnerschaft Neumünster (Erstausstattung Bogensport), Gut Heil (Judomatte und Transportwagen) und der TC Rot Gold Casino (Musikanlage).

Am heutigen Sonnabend geht es von 10 bis 16 Uhr weiter: Beim Ersten Kanuclub gibt die erfolgreiche Parakanutin Edina Müller Autogramme und wird interviewt (11-12/13-14 Uhr). Vereine wie PSV, TS Einfeld, Blau-Weiß Wittorf und TS Gadeland zeigen Squash, Kick- und Thaiboxen und Karate. Es gibt ein Schachturnier und diverse Tanzvorführungen, außerdem einen Infostand zum Thema Doping.

> www.holsten-galerie.de/News

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen