Menschen-Bilder mit Pinsel und Kamera

shz.de von
23. August 2013, 09:57 Uhr

Die Ausstellung „Mit Pinsel und Kamera – Bilder von Menschen“, die am Freitag, 30. August, 19.30 Uhr, im Caspar-von-Saldern-Haus im Vorprogramm des Kunstfleckens eröffnet wird, stellt Arbeiten des Künstlerehepaars Gabriele Kretschmann (Malerei) und Dieter Schmidt-Sommerfeldt (Fotografie) gegenüber. Ihrer beider Blicke auf Menschen, ihr jeweils anderes Medium und ihr anderer Zugriff auf das Thema prägen die Ausstellung und erlauben eine spannende Auseinandersetzung mit unterschiedlichen künstlerischen Positionen. Gabriele Kretschmann, die bis 2010 als Kunsterzieherin an der Freiherr-vom-Stein-Schule arbeitete und Dieter Schmidt-Sommerfeldt beteiligen sich regelmäßig an Ausstellungen, die aktuelle gehört in den großen Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Neumünsteraner Kunstflecken.

Zur Einführung sprechen Hannelore Scheel und Renate Werner.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen