Heidmühlen : Mehr Sauerstoff für die Au

Avatar_shz von 22. September 2019, 07:16 Uhr

shz+ Logo
So sieht die renaturierte Osterau aus: Steinbett und Verschwenkung sorgen für Sauerstoffanreicherung im Wasser. Auenwald und Begrünung kommen noch.
So sieht die renaturierte Osterau aus: Steinbett und Verschwenkung sorgen für Sauerstoffanreicherung im Wasser. Auenwald und Begrünung kommen noch.

Die Rothenmühlenau und die Radesforder Au in Heidmühlen bekommen ihre Kurven zurück.

Heidmühlen | Bagger buddeln zurzeit an der Rothenmühlenau in Heidmühlen, aber dort wird weder kultiviert noch betoniert, sondern renaturiert. Im Auftrag des Gewässerpflegeverbands Osterau werden die Rothenmühlenau und die Radesforder Au in vier Bereichen naturnah umgestaltet.„Ziel dieser Maßnahme nach der Wasserrahmenrichtlinie ist es, die einst begradigten Gewäss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen