Neumünster : Mathematik zum Anfassen

Avatar_shz von 21. März 2019, 14:10 Uhr

shz+ Logo
Das Tüfteln mit dem Penrose-Puzzle machte (von links) Museumschefin Astrid Frevert, EHKS-Lehrer Oliver Bock, den Studenten Friedericke Sinn, Tim Oliver Hildebrandt, Maike Jensen und der Geschäftsführerin der Nordmetall-Stiftung, Kirsten Wagner, großen Spaß.
Das Tüfteln mit dem Penrose-Puzzle machte (von links) Museumschefin Astrid Frevert, EHKS-Lehrer Oliver Bock, den Studenten Friedericke Sinn, Tim Oliver Hildebrandt, Maike Jensen und der Geschäftsführerin der Nordmetall-Stiftung, Kirsten Wagner, großen Spaß.

Eine neue Ausstellung im Museum Tuch + Technik zeigt 30 interaktive Exponate zum Knobeln.

Neumünster | „a²+b² = c².... – Die Seiten a und b sind die Katheten, die den rechten Winkel eingrenzen...“: Generationen von Schülern mussten den Satz des Pythagoras pauken – und fanden Mathematik staubtrocken. Dass es auch ganz anders geht, zeigt die neue Ausstellung im Museum Tuch + Technik „Mathematik zum Anfassen“. „Ob Sechsjährige oder Senioren, alle können hi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen