Corona-Testzentrum Holstenhalle : Martina Ehlert von der Pestalozzischule Neumünster war die Erste beim Schnelltest

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 22. Februar 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Martina Ehlert von der Pestalozzischule nutzte als Erste den kostenfreien Schnelltest.
Martina Ehlert von der Pestalozzischule nutzte als Erste den kostenfreien Schnelltest.

Kostenfreie Tests für Mitarbeiter: Das Land will nach der Öffnung der Kitas und Grundschulen auf Nummer sicher gehen.

Neumünster | Gab es bei den ersten Corona-Schnelltests für Selbstzahler am Test-Drive-In des Roten Kreuzes an den Holstenhallen noch lange Warteschlangen, war die Lage jetzt am Montag deutlich entspannter.   Zwei kostenfreie Schnelltests pro Woche Mit der Wiedereröffnung der Grundschulen und Kitas ergibt sich für das dort beschäftigte Personal die Möglichkeit für z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen