Weihnachtsmarkt in Bordesholm : Marktbesucher trotzen dem Regen

Avatar_shz von 09. Dezember 2019, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Die Letten tanzten wegen des andauernden Regens im Speisesaal des Klosterstifts.
Die Letten tanzten wegen des andauernden Regens im Speisesaal des Klosterstifts.

Zum 45. Mal fand der Weihnachtsmarkt in Alt-Bordesholm statt – erstmals mit Besuch aus dem lettischen Kekava.

Bordesholm | Es waren zwar merklich weniger Besucher beim 45. Bordesholmer Weihnachtsmarkt als im vergangenen Jahr, aber immerhin etwa 4000 Menschen. Dem besonderen Mix aus Kunsthandwerk, dem Engagement der Vereine sowie der Ehrenamtlichen war es zu verdanken, dass auch bei stürmischem Regenwetter der Lindenplatz immer belebt war. Ulrich Schuster, Sprecher des Bord...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen