Wochenmarkt : Markt zieht zehn Tage zum Kleinflecken

Schön auch im Sommer: Vom Turm der Vicelinkirche aus sieht der Kleinflecken mit dem Wochenmarkt sehr hübsch aus.
Schön auch im Sommer: Vom Turm der Vicelinkirche aus sieht der Kleinflecken mit dem Wochenmarkt sehr hübsch aus.

Wenn Weihnachtsmarkt und Eisbahn aufgebaut werden, wird der Platz dienstags und freitags auf dem Großflecken zu eng. Der Sonnabend-Markt bleibt.

Avatar_shz von
12. November 2013, 16:51 Uhr

Der Wochenmarkt an Dienstagen und Freitag wird demnächst vorübergehend vom Großflecken auf den Kleinflecken verlegt. Darauf hat die Stadt gestern hingewiesen. Vom 19. November bis einschließlich 29. November zieht der Markt vom Großflecken auf den Kleinflecken um. Grund ist der Aufbau des Weihnachtsmarktes und der Eisbahn auf dem Nordteil des Großfleckens. Der Sonnabend-Markt bleibt auf dem Südteil des Großfleckens. Ab Dienstag, 3. Dezember, findet der Markt dienstags und freitags auch auf dem Süd-Großflecken statt. Die Textilien-Händler ziehen ab 3. Dezember wieder auf die Kieler Brücke.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen