Stadtteilfest in Neumünster : Markt-Café lockte mit Blasmusik in Tungendorf

shz+ Logo
Pastor Sven Warnk (von links), Eierhändler Ernst-Werner Plambeck , Musiker Kai Peter Jürgensen, Kieran (11) und dessen Mutter Mareike Bergner waren b egeistert. Auch der kleinen Janina (1) gefiel’s.
Pastor Sven Warnk (von links), Eierhändler Ernst-Werner Plambeck , Musiker Kai Peter Jürgensen, Kieran (11) und dessen Mutter Mareike Bergner waren begeistert. Auch der kleinen Janina (1) gefiel’s.

Bei der Tungendorfer Woche verwöhnte die Andreaskirchengemeinde die Marktbesucher mit Musik, Kaffee und Kuchen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von
23. August 2019, 17:01 Uhr

Neumünster | Der Posaunenchor von Luther- und Andreaskirche spielte am Freitag zum Stadtteilfest auf dem Tungendorfer Wochenmarkt, Mitglieder der Andreasgemeinde hatten kleine Leckereien gebacken. „Wir wollen hier bei...

seeütrnmuN | Dre oneohunsrcPa nov t-rLheu dnu krereadcihsAn espleit ma etigarF zmu tltttdesSfiae uaf dem oTrngedfnuer c,Waronehmkt Mtdiregile der gAsainrdenemeed heantt eenkli ecLkieeenr b.genecka W„ir nolelw ierh bie Kfeeaf udn enucKh tim edn suncebrkraehMt ndu end elHnndär ins serGhcäp km,eomn“ aesgt aPrtso nvSe arkWn nov( ilkn)s. ienE„ lotel “,eIde afdn enhieärEdlr rEtnr-snreeW cPmbleak nud awr cshi da mti sreMiku Kia tePre eJrüsgnen, irnKea 1(1) dnu seesnd rtuMte eiaekMr nergBer ien.gi hcAu edr ninleke naiJan )1( .sl’eefig

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen