Stadtteilfest in Neumünster : Markt-Café lockte mit Blasmusik in Tungendorf

shz+ Logo
Pastor Sven Warnk (von links), Eierhändler Ernst-Werner Plambeck , Musiker Kai Peter Jürgensen, Kieran (11) und dessen Mutter Mareike Bergner waren b egeistert. Auch der kleinen Janina (1) gefiel’s.
Pastor Sven Warnk (von links), Eierhändler Ernst-Werner Plambeck , Musiker Kai Peter Jürgensen, Kieran (11) und dessen Mutter Mareike Bergner waren begeistert. Auch der kleinen Janina (1) gefiel’s.

Bei der Tungendorfer Woche verwöhnte die Andreaskirchengemeinde die Marktbesucher mit Musik, Kaffee und Kuchen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von
23. August 2019, 17:01 Uhr

Neumünster | Der Posaunenchor von Luther- und Andreaskirche spielte am Freitag zum Stadtteilfest auf dem Tungendorfer Wochenmarkt, Mitglieder der Andreasgemeinde hatten kleine Leckereien gebacken. „Wir wollen hier bei...

uestüNnmer | reD oconensharuP nov tr-uhLe nud aecnesrrhkAdi eeisltp am Fiterag muz tdlteeitSsatf fua mde nurefdnToerg omrekat,hcnW eMregiltid erd neaesAimrngdeed tthane ikelen eckneeLier gcbnakee. ri„W eowlnl ehir eib Kffaee udn neucKh tmi den hcMbetnrkearus ndu end redänHln sin cGpesräh m,koem“n ategs oPrtsa evnS kWarn v(no .ksni)l ei„En tleol I,de“e afnd deEhrlrieän rerre-WtsnEn calkbPem udn raw shic da tim kesMriu Kai rPeet nürsg,Jnee ierKna 1)(1 ndu edesns teutMr kraeiMe nrerBeg gni.ie hucA rde inenekl inJnaa ()1 e’fsl.gei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen