Maritime Akzente beim Lampionfest

Der Shanty-Chor Von de Waterkant kam beim Lampionfest in der Holländerstadt Friedrichstadt gut an.
Der Shanty-Chor Von de Waterkant kam beim Lampionfest in der Holländerstadt Friedrichstadt gut an.

von
31. Juli 2015, 13:49 Uhr

Mit „einem Seesack voller maritimer Lieder“ überzeugte der Neumünsteraner Shanty-Chor „Von de Waterkant“ seine Zuhörer beim Lampionfest in Friedrichstadt von seinen Qualitäten.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich hier 13 Shanty-Chöre aus ganz Schleswig-Holstein zum maritimen Chor-Festival. Die begeisterten Zuhörer auf dem dichtgedrängten Friedrichstädter Marktplatz dankten mit viel Applaus. Als nach rund fünf Stunden das Konzert beendet war, hatten auch die Neumünsteraner viele neue Kontakte zu anderen Chören geknüpft.

Nach dem Auftritt beim Festival gehen die Waterkantler vom 10. bis 30.August in die Sommerpause. Die Proben starten wieder am Dienstag, 1. September, 19.30 Uhr im Awo-Servicehaus am Wasserturm an der Schillerstraße 3. Neue Sänger sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen