zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

13. Dezember 2017 | 03:24 Uhr

Nortorf : Mann überfiel Bäckerei

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Unbekannter bedrohte eine Angestellte mit einem Messer.

von
erstellt am 08.Apr.2015 | 07:45 Uhr

Nortorf | Ein maskierter Mann hat gestern Morgen gegen 6 Uhr eine Nortorfer Bäckereifiliale am Lohkamp überfallen und konnte mit Geld entkommen.

Der Unbekannte klopfte an die Tür zur Bäckerei. Da die anwesende Angestellte (51) eine Kollegin erwartete, öffnete sie. Der Mann bedrohte die Frau mit einem Messer und erzwang die Herausgabe der Tageskasse. Der Täter verschwand zu Fuß in unbekannte Richtung. Das Opfer erlitt einen Schock, konnte aber selbst die Polizei rufen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Das geraubte Geld wurde in verschließbaren Kunststoffbeuteln (20 mal 26 Zentimeter) mitgenommen. Der Täter soll etwa 30 bis 35 Jahre alt sein, eine normale Statur haben und etwa 1,70 Meter groß sein. Er trug eine Sonnenbrille und hatte eine Wollmütze ins Gesicht gezogen.

Die Kriminalpolizei in Rendsburg bittet um Hinweise unter Tel.   0 43 31/208-450 und fragt: Wer kann Angaben über den Verbleib der Beutel machen oder wem sind die Beutel nach dem Raub aufgefallen? 


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen