zur Navigation springen

Schwerer Unfall : Mann stirbt auf B205 bei Rickling

vom
Aus der Onlineredaktion

Ein Auto stößt auf der B205 im Kreis Segeberg mit einem Lkw zusammen. Die Bundesstraße war voll gesperrt.

shz.de von
erstellt am 10.Nov.2015 | 12:37 Uhr

Rickling | Bei einem Verkehrsunfall auf der B205 bei Rickling (Kreis Segeberg) ist ein Mann tödlich verletzt worden. Das Auto des 74-Jährigen sei gegen 10.30 Uhr am Dienstag frontal mit einem Lkw kollidiert, teilte die Polizeidirektion Bad Segeberg mit.

Der Lastwagen kam danach von der Straße ab und fuhr in den Graben. Der 51-jährige Lkw-Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Für den Renault-Fahrer konnten die Rettungskräfte nichts mehr tun, der Notarzt stellte noch an Ort und Stelle den Tod fest. Der Verstorbene musste von der Feuerwehr mit hydraulischem, Gerät aus dem Wrack geschnitten werden.

Die B205 musste an der Anschlussstelle Rickling bis 15.45 voll gesperrt werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert