Neonazi-Kneipe in Neumünster : Mann in Jacke von Kieler Sicherheitsdienst bei Rechtsrock-Konzert

Avatar_shz von 17. Februar 2020, 20:06 Uhr

shz+ Logo
Ein Besucher trägt eine Jacke der Firma „Wilms Sicherheit.“ Das Kieler Unternehmen hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Ein Besucher trägt eine Jacke der Firma „Wilms Sicherheit.“ Das Kieler Unternehmen hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Die Security-Jacke stammt von der Firma „Wilms Sicherheit“. Doch der Mann, der sie trug, soll kein Mitarbeiter sein.

Neumünster/Kiel | Die Kieler Firma Wilms sorgt für Sicherheit bei Fußballspielen im Holstein-Stadion oder auch bei Veranstaltungen in den Holstenhallen. Nun gibt es Irritationen wegen eines Fotos, das vor der Neonazi-Kneipe „Titanic“ entstanden ist: Es zeigt einen Mann mit einer Jacke von „Wilms Sicherheit“ während des Konzerts der Rechtsrock-Band „Oidoxie“. Hat der ren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen