zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. Oktober 2017 | 00:00 Uhr

Makler Lorenzen kritisiert Aussagen der IHK

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 02.Okt.2013 | 00:33 Uhr

Der von der Industrie- und Handelskammer (IHK) veröffentlichte Marktbericht über die Mietpreise für Gewerbeflächen in Neumünster stößt auf scharfe Kritik von Makler Martin Lorenzen. Die IHK hatte Mietpreise von Büros, Hallen und Lagern, kleinen und großen Lagerflächen in mehreren Städten Schleswig-Holsteins verglichen. Neumünster lag dabei fast durchgängig im untersten Niveau. IHK-Geschäftsstellenleiter Rainer Bock hatte das mit der großteils geringen Qualität der angebotenen Flächen begründet (der Courier berichtete). Dem widerspricht Lorenzen jetzt entschieden.

„Die Stadt kommt deutlich zu schlecht weg. Die Zahlen, die die IHK in Umlauf gebracht hat, sind bedenklich“, sagt Lorenzen, der nach eigenen Angaben den größten privaten Objektbestand in Neumünster vermietet und verwaltet. Er verweist auf den aktuellen Immobilien-Preisspiegel des Immobilienverbandes Deutschland (IVB). Demnach könnten zum Beispiel für Büroflächen Preise bis zu 10,50 Euro pro Quadratmeter erzielt werden. Der auf Angaben der landesweit tätigen Otto Stöben Immobilien GmbH beruhende Marktbericht für die IHK ging von Werten für gute Büroflächen von durchschnittlich 7,50 Euro pro Quadratmeter aus. „Diese Abweichungen treffen bei mir auf großes Unverständnis“, sagt Lorenzen. Er hat sich nun schriftlich an die IHK gewandt und um Stellungnahme gebeten. Auch die Aussage von Rainer Bock im Courier zum schlechten Zustand vieler Immobilien akzeptiert Lorenzen nicht. „Viele Eigentümer nehmen Geld in die Hand um zu sanieren und zu modernisieren“, sagt er und ist sauer: „Wäre ich nicht verpflichtet, Mitglied bei der IHK zu sein, würde ich aufgrund solcher Studien dort austreten.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen