Lutherkirche in Tungendorf : Luther-Chor gibt zwei Adventskonzerte

lutherchor2
Foto:

In der Lutherkirche in Tungendorf werden wieder viele deutsche und ausländische Weihnachtslieder zu hören sein.

shz.de von
20. November 2014, 05:00 Uhr

Neumünster | Da wird die Lutherkirche in Tungendorf wieder brechend voll: Der Luther-Chor lädt am Sonntag, 7. Dezember, zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert ein. Viele alte und neue, deutsche und ausländische Weihnachtslieder werden zu hören sein, denn das Motto in diesem Jahr heißt „Weihnachtslieder aus aller Welt“. Die Zuhörer erwartet eine bunte Mischung von „O holy night“ über „Es wird scho glei dumpa“ bis „Feliz navidad“ und „Kling Glöckchen“. Auch kleine Geschichten wird es geben. Als Gast ist wieder der Kinderchor Jevenstedt dabei.

Um dem Andrang der Fans gerecht zu werden, gibt es zwei Konzerte hintereinander um 16 und um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich alle Mitwirkenden. Einlass ist 45 Minuten vor Konzertbeginn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert