Überraschung : Lustige Ruhestands-Tour

T-Shirts, chinesische Kalender und anderes verkaufte Ute Melzer (rotes T-Shirt) auf ihrer Ruhestands-Tour. Ihre Kollegen (von rechts) Anke Zimmermann, Hausmeister Jens Kröger, Margrit Schneider, Anke Stühmer und Marion Willer hatten sie mit der Aktion überrascht.
1 von 2
T-Shirts, chinesische Kalender und anderes verkaufte Ute Melzer (rotes T-Shirt) auf ihrer Ruhestands-Tour. Ihre Kollegen (von rechts) Anke Zimmermann, Hausmeister Jens Kröger, Margrit Schneider, Anke Stühmer und Marion Willer hatten sie mit der Aktion überrascht.

C&A-Mitarbeiterin machte gestern eine fröhliche Runde in der Stadt

shz.de von
30. Oktober 2015, 08:00 Uhr

Neumünster | Eine fröhliche Truppe machte gestern Mittag die Runde durch die Innenstadt: Ute Melzer (63) war von ihren Kollegen überrascht worden – nach 13 Jahren als Einzelhandelskauffrau und Verkäuferin in der Damenoberbekleidung bei C&A ging sie in den Ruhestand. „Sie muss jetzt nochmal ihr Verkaufstalent beweisen“, lachte ihre Kollegin Anke Zimmermann.

Ute Melzer verkaufte gegen kleines Geld diverse Utensilien: Kleine Bärchen, Flachmänner, Handschellen, chinesische Kalender und T-Shirts fanden im Nu ihre (lachenden) Abnehmer. Ute Melzer, die ein T-Shirt mit der Aufschrift „So gut kann man im Ruhestand aussehen“ trug, geht gerne in Rente, lobte aber auch das Betriebsklima: „Das Beste waren die Kollegen, es war ein total toller Zusammenhalt.“ In der Firma gab es danach Schnittchen, und abends stieß sie mit Ehemann Uwe auf den besonderen Tag an: „Jetzt habe ich mehr Zeit für mein Enkelkind Emmy.“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen