Stadtwerke : LKR: Anwälte sollen SWN-Aufsichtsrat überprüfen

Harding_Hannes3247.jpg von 20. März 2019, 19:06 Uhr

shz+ Logo
rostadtwerke4707

Der Ratsherr Jürgen Joost fordert, dass die Vorwürfe des Ex-Geschäftsführers Thomas Junker aufgeklärt werden.

Neumünster | Haben sich Mitglieder des Stadtwerke-Aufsichtsrates unzulässig Vorteile verschafft? Diesen Vorwurf hatte der entlassene SWN-Geschäftsführer Thomas Junker im Februar im Holsteinischen Courier erhoben. Und bislang sind diese Vorwürfe nicht aufgeklärt. Desh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen