shz+ Logo
Jonny Griese möchte ein Bürgerbegehren starten und dazu im Dezember informieren.
1 von 2
Jonny Griese möchte ein Bürgerbegehren starten und dazu im Dezember informieren.

Großflecken : Linke wollen Bürgerbegehren

Ziel ist eine erneute Abstimmung über die Sperrung des Großfleckens für den Autoverkehr. Stadtteilbeirat fordert Stellungnahme. Gegenüber dem ersten Bürgerentscheid 2013 hätten sich die Voraussetzungen geändert.

Neumünster | Zur Neugestaltung des Großfleckens gibt es in der Politik zig Ideen und Vorschläge, keine eindeutigen Voten und etliche Änderungsanträge, die in die Ratsversammlung am kommenden Dienstag behandelt werden sollen. Jonny Griese (Linke) und Babett Schwede-Oldehus, Stadtteilbeiratsvorsitzende Stadtmitte, monieren, dass bei der erneuten Debatte um den zentra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen