Standpunkt : Lieber kurz und schmerzhaft

von
21. Mai 2014, 15:40 Uhr

Hilft nichts! Da müssen wir durch, auch wenn’s jetzt in der City (vorübergehend) noch komplizierter wird. Der Stadt sitzen die nächsten Baustellen (Bahnhofstraße, Öffnung der Schleusau vor der Stadthalle ) bereits im Nacken, deshalb ist die Entscheidung für die Vollsperrung Am Teich richtig. Das verschafft den Neumünsteranern im Jahr der Baustellen immerhin die Chance auf einen kleine Verschnaufpause über die Köste. Unmittelbar danach gehts weiter!

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen