Levi Petersen spielt beim Neujahrsempfang der Stadt

von
04. Januar 2015, 12:37 Uhr

Die Stadt lädt zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang am Sonntag, 11. Januar, um 11 Uhr ins Museum Tuch + Technik am Kleinflecken ein. Die Neujahrsansprache hält in diesem Jahr Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras.

Die Veranstaltung ist zugleich der Auftakt zu den Feierlichkeiten des 888. Geburtstags der Stadt in diesem Jahr. Daher sind auch zwei Besonderheiten geplant: Zum Einen wird das Neumünsteraner Ausnahme-Nachwuchstalent Levi Petersen am Schlagzeug eine Kostprobe seines Könnens geben. Er tritt auf Vorschlag der Dr.-Hans-Hoch-Stiftung auf. Zum Anderen soll es eine weitere Überraschung für alle Gäste geben, die Stadtsprecher Stephan Beitz gestern noch nicht verraten wollte: „Aber sie hat mit dem Jubiläum zu tun.“

Neben Levi Petersen spielt auch wieder die Happy-Schwale-Band einige jazzige Stücke aus ihrem breiten Repertoire. Wie in den vergangenen Jahren gibt es für jeden Besucher nach der Begrüßung ein Glas Sekt oder ein Glas Orangensaft. Vor der Brücke am Übergang von der Stadthalle zum Museum können sich die Besucher zudem wie in jedem Jahr ins Goldene Buch der Stadt eintragen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen