Jahresbilanz 2019 : Leichter Anstieg der Kriminalität in Neumünster

Harding_Hannes3247.jpg von 28. April 2020, 14:36 Uhr

shz+ Logo
einbrecher2_imago.jpg

Die Zahl der Straftaten stieg 2019 um 2,2 Prozent. Einen deutlichen Rückgang gab es bei Wohnungseinbrüchen.

Neumünster | Die Polizeidirektion Neumünster (inklusive Rendsburg-Eckernförde) verzeichnete für 2019 einen leichten Anstieg der registrierten Straftaten in der Stadt. Rechnet man die sogenannten ausländerrechtlichen Verstöße heraus, ist die Kriminalitätsbelastung in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen