Fußball im Altkreis Neumünster : Lehrreiche Halbzeit für FSG Saxonia

DSC_0003 (2).jpg von 03. August 2021, 19:27 Uhr

shz+ Logo
Mit der FSG Saxonia dem Leezener SC unterlegen: Trainer Ralf Hartmann.
Mit der FSG Saxonia dem Leezener SC unterlegen: Trainer Ralf Hartmann.

Beim Turnier in Tensfeld kassiert der Verbandsligist eine Auftaktniederlage gegen den Leezener SC.

Tensfeld | Mit einer 1:2 (0:2)-Niederlage gegen den Süd-Verbandsligisten Leezener SC ist die gleichklassige FSG Saxonia aus der Staffel Ost in das Fußballturnier um den Raiba-Cup in Tensfeld gestartet. Am Freitag um 20.15 Uhr trifft Saxonia im zweiten und letzten Gruppenspiel auf den Kreisligisten TuS Garbek. Sollte die FSG zumindest Staffelzweiter werden, stünde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen