Über Nord-Ostsee-Kanal : Lebenshilfe Neumünster paddelt für Inklusion von Brunsbüttel nach Kiel

meyer_gunda the real-.jpg von 17. August 2020, 17:42 Uhr

shz+ Logo
Alexander Sellin (von links), Sönke Ascher, Thorsten Golks und Matthias Hoffmann wollen den NOK hochpaddeln.
Alexander Sellin (von links), Sönke Ascher, Thorsten Golks und Matthias Hoffmann wollen den NOK hochpaddeln.

Am 5. und 6. September wollen vier Paddler den Nord-Ostsee-Kanal per Kajak bezwingen – 95 Kilometer in zwei Tagen.

Neumünster | Dass eine Faszienrolle an den Seiten eines Kajaks montiert dieses nahezu unsinkbar macht, haben die Mitarbeiter der Lebenshilfe Neumünster beim Präparieren ihrer beiden Gefährte festgestellt. Vier Männer wollen am Wochenende vom 5. und 6. September auf dem Nord-Ostsee-Kanal von Brunsbüttel nach Kiel paddeln. Das heißt: rund 95 Kilometer innerhalb von z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen