Jubiläum : Latendorf wird 800 Jahre alt – die Feier fällt aus

Avatar_shz von 30. August 2020, 08:10 Uhr

shz+ Logo
Latendorf ist 800 Jahre alt. Der inoffizielle „Archivar“ der Gemeinde, Karl-Heinrich Struve, kann viel über die Geschichte des Dorfs berichten.
Latendorf ist 800 Jahre alt. Der inoffizielle „Archivar“ der Gemeinde, Karl-Heinrich Struve, kann viel über die Geschichte des Dorfs berichten.

Das Fest in der kleinsten Gemeinde des Amtes Boostedt-Rickling soll vermutlich im kommenden Jahr nachgeholt werden.

Latendorf | Ob ums Jahr 1220 die Pest oder eine andere Seuche durch Latendorf zog, ist nicht bekannt. Sicher ist allerdings, dass in diesem Jahr die Corona-Pandemie die Feier zum 800-jährigem Jubiläum des Dorfs verhindert. „Es sollte ein großes Fest geben. Ganz über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen