Menschen des Jahres 2020 : Lara-Marie Andersohn und Paula Hansen halfen havarierten Seglern in Neumünster

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 24. Februar 2021, 08:04 Uhr

shz+ Logo
Lara-Marie Andersohn (links) und Paula Hansen erhielten „Überlebensengel“ als Dankeschön.
Lara-Marie Andersohn (links) und Paula Hansen erhielten „Überlebensengel“ als Dankeschön.

Die beiden Mädchen aus Neumünster und Mühbrook waren als erste Retter vor Ort und setzten den Notruf ab.

Neumünster | Lara-Marie Andersohn (15) aus Einfeld und Paula Hansen (13) aus Mühbrook können sich noch ganz genau an den 11. August 2020 erinnern. Es war ein Dienstag. Die beiden Humboldt-Schülerinnen waren an diesem Tag bei einem Segelunfall auf dem Einfelder See als erste Retter vor Ort, setzten einen Notruf ab und hielten die beiden havarierten Segler mit ihrem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen