zur Navigation springen

Polizeibericht : Landwirt schnappte den Dieb der Eierkasse

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Weil er die Kasse seines Eierverkaufs per Video überwachte, konnte ein Landwirt aus Tungendorf jetzt einen Dieb schnappen.

Weil er die Kasse seines Eierverkaufs per Video überwachte, konnte ein Landwirt aus Tungendorf jetzt einen Dieb schnappen. Laut Polizei war ein Mann (23) am Mittwochnachmittag auf dem Bauernhof erschienen und hatte eine verschlossene Geldkassette aufgebrochen, die dort für den Eierverkauf zur Direktbezahlung bereit stand. Er steckte das Geld ein. Allerdings ahnte der Dieb nicht, dass er dabei vom Eigentümer per Video beobachtet wurde.

Gemeinsam mit einem Bekannten nahm der Landwirt sofort die Verfolgung des Täters auf. Zwar verloren die beiden privaten Fahnder den Dieb zunächst aus den Augen, entdeckten ihn aber wenig später wieder an der Vogelbeerallee. Dort wollte der Mann gerade in einen Bus steigen. Seine Verfolger hielten ihn jedoch fest, bis die Polizei kam. Die Beamten fanden bei dem 23-Jährigen sowohl das Diebesgut als auch Tatwerkzeug. Nach erstem Leugnen räumte der Mann den Aufbruch der Kassette sowie den Diebstahl schließlich ein. Er ist der Polizei bereits bekannt und wurde der Kriminalpolizei übergeben. Später durfte er wieder nach Hause gehen.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jan.2014 | 08:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen