Neumünster : Landunter in Einfeld und Tungendorf

Oliver Krüger schickte dieses Foto vom Looper Weg.
Oliver Krüger schickte dieses Foto vom Looper Weg.

Heftiger Regen führte am Mittwoch im Norden der Stadt zu Überschwemmungen und vollgelaufenen Kellern.

von
25. Juli 2018, 19:51 Uhr

Neumünster | Im Norden der Stadt haben die Regenfälle am Mittwochnachmittag für überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller gesorgt. Die Berufsfeuerwehr und die Wehr Einfeld wurden über den Notruf 112 zwischen 16.22 und 17.55 Uhr zu sieben Einsätzen alarmiert.

Am Looper Weg in Einfeld pumpten die Retter zwei Keller aus, an der Dorfstraße war eine Tiefgarage vollgelaufen. Weitere Einsätze gab es am Eichhofweg, der Einfelder Straße und der Straße Am Moor. Auch Tungendorf war mit dem Rosmarinweg und der Preetzer Landstraße betroffen. Hier stand das Wasser laut Einsatzleiter Thomas Hoch bis zu 50 Zentimeter in den Kellern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen