Landfrauentag mit Christian Pfeiffer

shz.de von
11. Mai 2013, 03:59 Uhr

Neumünster | Der Schleswig-Holsteinische Landfrauentag findet am kommenden Mittwoch, 15. Mai, in der Neumünsteraner Holstenhalle statt. Stets haben die Landfrauen einen prominenten Gast. In diesem Jahr spricht der Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer über das Thema "Coole Kerlchen in der Klemme. Wie fördern wir unsere Söhne?"

Mädchen sind auf dem Vormarsch, ob in Schule, Uni, Ausbildungen oder später im Berufsleben. Eine auf den ersten Blick ausgesprochen positive Entwicklung, wäre da nicht das Problem, dass die Jungen sich in eine eher gegenteilige Richtung entwickeln. Woran mag das liegen? Was hat sich im Lauf der Zeit verändert? Damit beschäftigt sich Christian Pfeiffer vom Kriminologischen Institut Niedersachsen in seinem Vortrag. In einer anschließenden Talkrunde wird das Thema mit weiteren Experten diskutiert. Mit dabei sind Professor Dr. Thomas Bliesener (Fachpsychologe für Rechtspsychologie), Josef Riederle (Leiter von Kraftprotz, einem Bildungsinstitut für Jungen und Männer), Helga Krasnenko (Landfrau und Mutter von fünf Söhnen) und Andrea Wieczorek (Jugendarbeiterin im Jugend-Service-Büro in Büdelsdorf). Moderiert wird der Nachmittag von Jan Malte Andresen.

Der Landfrauentag ist für alle geöffnet. Tickets gibt es ab 12 Uhr an der Kasse der Holstenhallen, alle Landfrauen können sich über ihre Ortsvereine anmelden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen