Elfter Coronafall in Neumünster : Landesamt für Ausländerangelegenheiten verstärkt Sicherheitsvorkehrungen

shz+ Logo
Ein Wohngebäude in der Landesunterkunft für Flüchtlinge Neumünster wurde zum Isolationshaus umgewidmet. Hier werden Bewohner mit Verdacht auf oder bestätigter Sars-Cov-2-Infektion untergebracht.

Ein Wohngebäude in der Landesunterkunft für Flüchtlinge Neumünster wurde zum Isolationshaus umgewidmet. Hier werden Bewohner mit Verdacht auf oder bestätigter Sars-Cov-2-Infektion untergebracht.

Der positive Test bei einem jungen Neuankömmling ohne Symptome ist der Hintergrund für die Verschärfung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. März 2020, 12:41 Uhr

Neumünster | Das Landesamt für Ausländerangelegenheiten verstärkt seine Sicherheitsvorkehrungen. Ab sofort werden alle Neuankömmlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung in Neumünster bis zum Vorliegen eines Coronatest-Erg...

Ntumereüns | saD ndaasmeLt rfü serlnghaeeneleägitAudnen täretkrsv ensei ghnihivkhroeesnertSuce.r bA ofsrto drnwee lael mealungNimöekn ni der eEmertiuhafhgacrtuinnsn ni Nreümsetun sbi muz eriVgeoln ensie tearnbssieEetonor-gssC r.sioltei tllFä der steT vpostii sa,u ielbnbe sei – ewi scohn sbrehi – im usntiaIsohl.aso

e:tlerenseiW Nlereewtst nud Adeaio-u:tdpU oS inds eSi netebss ebrü 1CVODI-9 tionrfmeir

Achu nhcnMsee itm gitvaenem nsersieTgebt dnu ineme swiReege urcdh iesebegRtoiki blenebi ba sfroot frü 41 gaeT siierolt.

riW glefon mti neesdi Mßahmaenn kutsneneqo dne mlnEpeefuhng eds hdsstinFeeac ehutidesGn red tdatS mün ese.uNtr

endirtngHru erd Mneamahß tis das etopvsii briesnEg esnie eSrs--st-V2sCoTa eib menie jngneu nna,M edr am tvagtmnitMagoor ni rmutüenNse nguememnafo duw.er eDr Mnna kam asu nmkiee steobieRkigi und ztieg erhsib ieken mt.oySmep Er wra lehdsba ibs zmu reenffEnit sed erenbssgseetiTs tncih iroi.setl

Piettna tah saufndtuennktreL ctinh lvnsersea

tizDree wrdi ,ürgtfpe uz lwhecen Mnsnehec in der esehgcLanfti er ntakKot at.the Er arw ni dre athNc von tanoMg uaf tsDignea ni mniee rezmlmzieEni gttbnerhucare und hat ide Lneketnfursnatdu nahc einsme eetrfinnfE chtni ermh e.nlressav

asD„ stGnaesiethumd der atSdt uesterüNmn grteßbü dei nunee ceiuegnihserkevrhhSontr rde tLateusreundknf,n mu edi censihmdya neiurbgustA sde Vsuir uz ivee,d“hrnnr so die ieLnetde rszAtämitn .rD rldAxeana ahBtr omv eFnscdhait euhsnGte.di

rcuhD end lFla ni edr tnfntkuUer hrtehö ishc ide haZl rde eF-oConaärll in mNüentresu fau fe.l

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen