Kulturverein sucht noch Mitstreiter

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von
04. März 2014, 13:31 Uhr

Während der Jahreshauptversammlung des Aukruger Kulturfördervereins im Tivoli wurde der geschäftsführende Vorstand wiedergewählt: der 1. Vorsitzende Johannes Carstens (seit der Vereinsgründung 1994 im Amt), dessen Stellvertreter Jens Willig, Kassenwartin Bettina Timm und auch Schriftführer Friedhelm Schulze. Neu in den Vorstand gewählt wurden als Beisitzerinnen Birgit Voigtländer und Sophie Chateau.

„Wir brauchen eindeutig noch ein paar Leute“, stellte Carstens beim Tagesordnungspunkt „aktuelle Personalsituation“ fest. „Der Verein steht gut da, und wir könnten sogar noch mehr machen, aber für die Umsetzung unserer Pläne fehlen uns die nötigen Helfer“, sagte er. „Jeder kann bei uns seine Ideen einbringen und Aufgaben übernehmen“, betonte Schulze. „Wer Spaß am Organisieren hat und uns unterstützen möchte, kann gern zu unseren Vereinstreffen kommen“, sagte Carstens. Die Mitglieder des Kulturfördervereins treffen sich einmal im Monat im Tivoli in Innien, und zwar immer am zweiten Donnerstag, die nächsten Male also am 13. März und am 10. April, jeweils um 20 Uhr.

Als Nächstes gibt es ein Gastspiel der Rockband „Lake“ am Sonnabend, 8. März, ab 20 Uhr im Tivoli.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen