Neumünster : Kultur zieht auch beim Shopping

23-2501581_23-57193236_1387553880.JPG von 22. August 2018, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Lockere Atmosphäre, aber wenig Ergebnisse: Rund 90 interessierte Gäste lauschten in der lichten Halle des Museums Tuch + Technik, was die Redner am Podium zum Verhältnis von Wirtschaft und Kultur zu sagen hatten.
Lockere Atmosphäre, aber wenig Ergebnisse: Rund 90 interessierte Gäste lauschten in der lichten Halle des Museums Tuch + Technik, was die Redner am Podium zum Verhältnis von Wirtschaft und Kultur zu sagen hatten.

„Auf Tuchfühlung“: Förderverein des Museums ließ über weiche Standortfaktoren diskutieren. Künstler fordern mehr Engagement.

Neumünster | Kultur und Wirtschaft, passt das zusammen? Und welche Rolle kann Kultur als weicher Standortfaktor bei der Entwicklung der Stadt spielen? Das wollte der Förderverein des Museums Tuch + Technik jetzt in seiner Diskussionsreihe „Auf Tuchfühlung...“ von seinen Podiumsgästen wissen. Noch vor wenigen Jahren hätte ein solches Thema für Knistern im Saal ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen