Boostedt : Konzertpremiere in der ehemaligen Kirche

shz_plus
Julia Zierow (vorne von links), Anja Oster und Otmar Bauer traten bei dem Lied „Sixteen tons“ als Solisten auf.
Julia Zierow (vorne von links), Anja Oster und Otmar Bauer traten bei dem Lied „Sixteen tons“ als Solisten auf.

Der Chor ’82 aus Kaltenkirchen präsentierte sich erstmals mit einem Sommerkonzert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
27. August 2018, 16:30 Uhr

Boostedt | Mit einem Sommerkonzert stellte sich der Chor ’82 aus Kaltenkirchen unter der Leitung von Sabine Mennerich erstmals in der ehemaligen katholischen Kirche dem Boostedter Publikum vor. Das kurzweilige Prog...

ooedsttB | tMi eimen ermrozenoSkmt tllsete chsi erd rohC 28’ usa elacerkhKinnt nrtue erd euLingt nvo iabSen ncrihenMe tslesmra ni der eailenhgem ceitkoalhnsh crhiKe med dseoeorBtt klbuiPmu orv. aDs weikuelgizr rmoagmPr bnngae ulvlcsgowhn imt dInraa„t a lalec“ap aus med 1.7 rehaJtdhnur, teeetiblg nov Tmeolrm und jCao.n rAbe auhc tmi nssögtzeceieihsn Lierden iwe „Solam 51“0 ovn rannEi riagAú oedr dem whrrumO erBid„g vore rlodbetu “trwae onv ulaP imoSn eeutfernr eid 34 nSrnniägnee dun gäSenr ide urreöh.Z ieD rbsneneoed nieheklögMitc rde leeamnegih ecKirh ztteun rde orCh, sal eib e„Ch bno ceco“h nvo olrOdna di ssLoa 5123( – )5491 nie leiT von der mrEepo sau eiategr.

uZ desmonbree aztEsin akm die nsieotreoBtd Jauli wiZroe tmi nimee oorsnlapSo bie dme Lide Fr„o hte uteayb of eth rht“ae eodr las lSnstieo aumenmzs imt iarnkeVo bScilhere, najA eOstr dun tOram uarBe ieb e„aDmr a llteti mader fo “em nud eieSnx„t .n“ost Am dneE ßeneil ied ecrBhsue edi Srgnäe neho Zgaube ctinh von erd neüh.B

zur Startseite