Agenda 2021 : Kleine Wohnungen für Jung und Alt in Groß Kummerfeld

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Am geplanten Neubaugebiet an der Birkenallee ist der Knick schon auf den Stock gesetzt.
Am geplanten Neubaugebiet an der Birkenallee ist der Knick schon auf den Stock gesetzt.

Die Gemeinde will bezahlbaren Wohnraum schaffen. Auch ein neues Feuerwehrgerätehaus wird geplant.

Groß Kummerfeld | Mehr Wohnraum und eine neue Feuerwehr: Das sind die großen Bauprojekte der Gemeinde Groß Kummerfeld in diesem Jahr. Einfamilien- oder Doppelhäuser geplant Im Neubaugebiet an der Birkenallee sind 34 Grundstücke vorgesehen. Auf 28 dürfen Einfamilien- oder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen