zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

24. Oktober 2017 | 08:53 Uhr

Kleine Weltreisen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Arbeitskollegin von Hein Tüts Holden ist schon ganz aufgeregt: Sie hat bald Urlaub. Natürlich muss auch im Haushalt Verschiedenes erledigt und die Steuer gemacht werden. Aber die Kollegin hat sich nach einer schlechten Erfahrung ganz fest vorgenommen, den Urlaub nicht ganz zu Hause zu verbringen. Denn wer kennt das nicht: Es ist immer etwas zu tun, ob drinnen oder draußen. Man wühlt sich fest und hat am Ende des Tages nicht unbedingt das Gefühl, große Dinge gewuppt zu haben, und scheinbar plötzlich ist der Urlaub vorbei, und das war es schon. Also hat die Kollegin einen Schlachtplan aufgestellt, was sie an welchem Tag machen möchte: einen Ausflug zum Schwimmen und Baden und Relaxen, einen Verwandtenbesuch, einen Ausflug zur Gartenschau und einen Besuch bei mindestens einer Freundin, die nicht in Schleswig-Holstein wohnt. Vorfreudig packte sie schon ein paar Sachen zusammen, überlegte, was sie alles auf die Tour mitnimmt – und das wurde immer mehr. Da kam ihr die zündende Idee: Sie mietet ein Wohnmobil, da hat sie immer alles dabei und braucht nicht ein- oder auszupacken. Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen!

Guten Tag, bis Montag!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen