zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

11. Dezember 2017 | 09:30 Uhr

Klare Verhältnisse – oder?

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 24.Feb.2015 | 13:09 Uhr

Klarer Fall: Wer wissen will, wer auf Deutschlands Straßen das Sagen hat, braucht nur einen kurzen Blick auf die Zulassungszahlen zu werfen. Jahr für Jahr rollen mit schöner Regelmäßigkeit mehr Autos auf Deutschlands Straßen. Irgendwie gut so, schließlich lebt Deutschland zu einem guten Teil von der Autoindustrie.

Aber bedeutet dass auch, dass wir unsere Verkehrsplanung mit Vollgas auf das Auto ausrichten müssen? Nein. Denn es gibt gute Gründe anzunehmen, dass der Trend zu immer mehr Autoverkehr nicht ewig andauert – ökologische, demografische, aber auch Gründe, die mit unserer Lebensqualität allgemein zusammenhängen. Selbst der begeistertste Autofahrer geht nicht gern im Benzindunst und Autolärm shoppen. Stadtplaner mit Weitsicht tun daher gut daran, auch andere Verkehrsbeziehungen in der Stadt sauber zu strukturieren. Auch in Neumünster lässt sich da noch einiges nachsteuern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen