Kitagebühren: Erstattung ab dem ersten Tag

von
15. Juli 2015, 16:34 Uhr

Vom Kita-Streik betroffene Eltern werden entschädigt. Der Gebührenanteil für die streikbedingten Ausfalltage soll den Eltern umgehend erstattet werden. Für die vom Oberbürgermeister bereits zugesagte Erstattung gab der Rat jetzt einstimmig grünes Licht. Für künftige Streiks gilt: Erstattung gibt es ab dem ersten Ausfalltag, wenn mindestens fünf Streiktage ins Kita-Jahr fallen. Nehmen die Kinder während des Streiks an einer Notbetreuung der Stadt teil, besteht der Anspruch auf den halben Satz. Die Erstattungen sollen von Amts wegen fließen, Eltern brauchen keinen Antrag zu stellen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen