Neumünster : Kirchenkreis Altholstein beschließt 13 Pfarr-Regionen gegen den Pastorenmangel

Avatar_shz von 03. September 2020, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Unter Coronabedingungen tagte die Synode in Kiel.
Unter Coronabedingungen tagte die Synode in Kiel.

Die Synode fand in der Kieler Petruskirche statt. Die Geistlichen sollen sich unterstützen und vertreten.

Neumünster | Die Pastoren im Kirchenkreis Altholstein sollen in Zukunft über die Grenzen der eigenen Kirchengemeinde hinaus verbindlich zusammenarbeiten. Das hat die Synode in Kiel beschlossen. Bei ihrer Sitzung in der Petruskirche stimmte sie mit großer Mehrheit dafür, 13 sogenannte Pfarr-Regionen zu bilden. Eine Pfarr-Region umfasst zwischen zwei und sieben Geme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen