Wattenbek : „King Domino“ ist besonders beliebt

shz_plus
Bei „Ubongo“ gibt es Spaß, Konzentration und Geschicklichkeit. Das gefällt Lilly aus Wattenbek.
Bei „Ubongo“ gibt es Spaß, Konzentration und Geschicklichkeit. Das gefällt Lilly aus Wattenbek.

Im Schalthaus wurden Spiele ausprobiert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. September 2018, 17:00 Uhr

Wattenbek | Gesellig, lustig und geheimnisvoll geht es ohnehin zu, wenn Rainer Knöbel und seine Mitstreiter vom Spieletreff im Kulturkreis Wattenbek ihre Tore öffnen. Doch diesmal gab es bei dem bunten Treiben noch e...

ktanebWet | lGls,ieeg igtlus dnu mevonisehgill ethg es neoinhh z,u ewnn naRire Kbneöl ndu senie ttriitesrMe ovm reftpiSefle mi etlurriKksu anbWettek erhi Treo nöfen.f ocDh ismedal bga se bie edm nnbeut Tbieren hocn eeni ,tiweeer nagefedreu nnopKom:eet Dei lemTnhiae an der ndseietubwne Aniokt Lap“,StSda-t-nliedt„ eid umz 31. Mal von epreieckllSeninwt nud eleaVgrn itriiinet ,urwde war üfr ied etbWeternak Enresha.hce

W„ri idns dgitäns nrttzeev nud fonfe frü alel nAngueegnr im neganz nL,“da emietn reaRin ,nlöebK edr manzesum mit iKa seynanmrWe ned üpgt„eeliiw“Sn mi tuclhahsaS mti atR udn tTa uzr tieSe s,tadn urchd nde muaR na ide lteslgtnaeefu cisThe fzliett dnu chrntilüa hacu neger elsber lma e.tispltim

nrRene arw ssidee aMl „ginK Dnm,“ioo pliSe sde ersahJ 2071 udn lebbeti ebi orGß udn enKli, ewnn se uradm he,tg ieäennrLed hurdc eeLgn zuauabeufn dnu cdirlentoh untekP dimta uz menasml. uhcA eimb gsnhiimenoleelv o„o“bngU tsi enLeg gn,taesga ihre gtil ,se buten etSnei zenbmirgeausnnmuz ndu ihcegetzigli tEnediseel zu gttree.ran Srnaad dun ehrTcto iylLl sua ttakeneWb etknnon novda rag citnh ggenu ombnmkee, und sal aiMk dun earKn u,dnakmaez tekmer ,anm assd eid rFeeud iebm pileeSn terasl- ndu gisäanuncbhheetscgglh ts.i oS ingg es idreew sib ni dne eäptsn dnbeA siellegg zu.

zur Startseite