Kleine Naturschützer in Aukrug : „Kiesgleite“ an der Tösbek gebaut

Avatar_shz von 28. Juli 2019, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Eimer-Kette an der Tönsbek: Die Hort-Ferienkinder mit Inka Harms (hinten links), Jan-Marcus Carstens und Hort-Betreuerin Susi Schulte.
Eimer-Kette an der Tönsbek: Die Hort-Ferienkinder mit Inka Harms (hinten links), Jan-Marcus Carstens und Hort-Betreuerin Susi Schulte.

Kinder der Hort-Ferienbetreuung des Familienzentrums an der Tönsbek bauten eine Kiesgleite für die Tiere.

Aukrug | Ganze Arbeit leisteten die Mädchen und Jungen: Sie halfen beim Errichten einer Kiesgleite, die vielen Wasserlebewesen das Wandern in dem Bächlein erleichtern wird. Angeleitet wurden die Kinder dabei von Inka Harms vom Naturparkverein und Jan-Marcus Carstens vom Naturschutzring Aukrug. Mit einer eimer-Kette wurde der Kies transportiert Mit einer Eimer-K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen