Neumünster : „Keine planbare Freizeit“

Avatar_shz von 01. März 2019, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Personalmangel: Im Zuständigkeitsbereich der Agentur für Arbeit Neumünster gab es im vergangenen Jahr im Schnitt 104 unbesetzte Stellen in der Pflege.
1 von 2
Personalmangel: Im Zuständigkeitsbereich der Agentur für Arbeit Neumünster gab es im vergangenen Jahr im Schnitt 104 unbesetzte Stellen in der Pflege.

Experten kritisieren Arbeitsbedingungen in der Pflege. Auch die Patienten leiden unter dem Personalmangel,

Neumünster | Immer mehr Pflegebedürftige und viel zu wenig Personal – dieses bundesweite Phänomen ist auch in Neumünster zu beobachten. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt seit Jahren – und der daraus resultierende steigende Personalbedarf kann nicht bedient werde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen